Dienstagsmenü

Safran-Spaghetti



Zutaten für 4 Personen
1 EL Rapsöl*
1 Zwiebel
300 g Lauch
1 Dösli Safran*
1 EL Paidol*
5 dl Gemüse-Bouillon*

Meersalz*, Pfeffer*
2 dl Vollrahm
400 g SojaVollkorn-Spaghetti*

Schnittlauch

(*diese Zutaten gibt es von MORGA)

Zubereitung
Die Zwiebel fein schneiden, Lauch längs halbieren und in 5-6 cm lange Streifen schneiden. Zwiebeln in Rapsöl andämpfen, Lauch und Safran zugeben, mitdämpfen. Paidol darüber streuen, gut mischen, mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt 20-25 Minuten köcheln lassen, würzen und mit Rahm verfeinern.
Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen und abtropfen lassen.
Schnittlauch fein schneiden und zur Sauce geben, rühren. Spaghetti dazugeben, gut mischen und anrichten, evtl. mit Schnittlauch garnieren.


­

365 fois
Que préparer à manger aujourd'hui