Vegane, glutenfreie Apfelwaehe mit Mandeln

Apfelwähe

Carlos Taranto

Drucken oder PDF

Zubereitungszeit: ca. 30 Min.
Backen: ca. 35 Min.

 

Zutaten Teig

100 g MORGA-Mandelmehl

50 g MORGA-Maismehl

100 g Reismehl

½ Teelöffel Salz

60 g MORGA-Kokosfett

1Teelöffel MORGA-Apfelessig

1 dl heisses Wasser

 

Zutaten Belag

6 mittelgrosse Äpfel

100 g MORGA-Mandeln gemahlen

200 ml Provamel-Soja-Cuisine

½ Pack MORGA-Pudding Vanille

1-2 Esslöffel MORGA-Kokosblütenzucker

 

Zubereitung
  • Für den Teig alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen, das Kokosfett in die Mitte geben ,den Apfelessig und das heisse Wasser darüber geben, alles kurz mischen
  • Den Teig auswallen und in ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech geben. Die gemahlenen Mandeln darauf verteilen.
  • Für den Belag die Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden, dachziegelartig auf die Mandeln schichten.
  • Soyacuisine mit dem Vanillepuddingpulver sehr gut verrühren und über die Äpfel verteilen, den Kokosblütenzucker darüber streuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei mit Umluft bei 180°C ca. 35 Minuten backen