Bärlauch-Risotto

Vreni Bohl

Drucken oder PDF

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):

3 EL MORGA-Olivenöl
1,2 l MORGA-Gemüse-Bouillon
2 Zwiebeln, fein gehackt
240 g MORGA-Risotto-Reis
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
750 g Rüebli, geschält und in 2 cm grosse Stücke geschnitten
100 g getrocknete Tomaten, in Streifen geschnitten
50 g gemischte Kräuter (Kerbel, Schnittlauch, Peterli), fein gehackt
50 g Parmesan, gerieben
20 g Bärlauch, fein gehackt
1 Zitrone, Schale gerieben und Saft gepresst
50 g Mozzarella geräuchert, in kleine Würfel geschnitten
Meersalz, Pfeffer, MORGA-Muskatnuss

Zubereitung

  1. Die Gemüse-Bouillon erwärmen. Olivenöl in einem grossen Topf erhitzen, Zwiebeln, Reis und Knoblauch anschwitzen. Mit der Hälfte der heissen Bouillon ablöschen und 20–25 Minuten köcheln lassen. Nach und nach die restliche Bouillon zugeben und immer wieder umrühren.
  2. Nach 15 Minuten Garzeit die Rüebli hinzufügen, nach weiteren 10 Minuten die Tomaten zugeben. Dann den Topf vom Herd nehmen, Kräuter, Parmesan und Bärlauch untermischen.
  3. Mit Zitronenschale, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Räucherkäse-Würfeli untermischen.